Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

Der sichere Umgang mit Kundendaten in der Cloud

Lösungen für den Aufbau vertrauensvoller und wertgeschätzter Kundenbeziehungen

Unbekannte Online-Besucher in bekannte und treue Kunden umwandeln

Sie möchten Ihre Reichweite erhöhen, Ihre Konversions- und Interaktionsraten steigern, langfristige Markentreue fördern und Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden ein sichereres und digitales Ökosystem bieten, das Datenschutz fördert. Wenn Sie diese Ziele auf den dynamischen Märkten von heute erreichen wollen, benötigen Sie eine umfassende Lösung, die den Aufbau digitaler Beziehungen zu Kunden auf der Basis von Transparenz und Vertrauen ermöglicht.

Das SAP-Data-Cloud-Angebot für den sicheren und zielführenden Umgang mit Kundendaten besteht aus drei nahtlos integrierten Lösungen des akquirierten Unternehmens Gigya. Mit ihnen können Sie Konsumenten auf allen Geräten und über alle Kanäle eindeutig identifizieren, Registrierungen und Interaktionen fördern und die eingeholten Einwilligungen Ihrer Kunden während des gesamten Lebenszyklus verwalten. Die erhobenen Daten werden zu einheitlichen Kundenprofilen zusammengeführt, die Sie zentral und sicher kontrollieren, koordinieren und analysieren können.

Mit unseren Lösungen machen Unternehmen mehr aus ihren Kundendaten, senken ihre Kosten und verkürzen ihre Time-to-Market.

Funktionen

SAP Customer Identity

Sie nutzen Best Practices für den nahtlosen und sicheren Zugriff Ihrer Kunden auf Registrierungsseiten sowie auf Anmeldebildschirme und Abläufe in den sozialen Medien, die Sie auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zuschneiden können. Sie erheben auf Einwilligungsbasis wertvolle Daten, die es Ihnen ermöglichen, stärker personalisierte Erfahrungen zu bieten und gleichzeitig die personenbezogenen Daten der Kunden zu schützen.

SAP Customer Consent

Sie halten regionale Datenschutzverordnungen wie die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) sicher ein und stärken das Vertrauen Ihrer Kunden mit transparenten Online-Interaktionen und der Verwaltung von Einwilligungen während des gesamten Kundenlebenszyklus. Ihren Kunden geben Sie über ein intuitiv bedienbares Selfservice-Preference-Center die Kontrolle über ihre eigenen Daten.

SAP Customer Profile

Sie bauen Datensilos ab und führen eine Vielzahl von Attributen zu einem einheitlichen Profil zusammen, das anwendungs- und serviceübergreifend eingesetzt werden kann. Mit einer zentralen Verwaltung von Kundenkonten und -daten legen Sie das Fundament für ein stabiles und integriertes, digitales Ökosystem und für Datenanalysen, die wirksames Marketing im richtigen Moment ermöglichen.

Vorbereitung auf die EU-DSGVO

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO). Bei Verstößen drohen empfindliche Strafen. Erfüllen Sie alle Anforderungen? Falls nicht, sollten Sie schnellstens aktiv werden. Laden Sie sich zu Ihrer Unterstützung unser Toolkit für diese Verordnung herunter.

Erfahren Sie, warum 700 weltweit führende Unternehmen beim Aufbau vertrauensvoller Kundenbeziehungen auf unsere Lösungen setzen.